+


Lederhandschuhe – richtig pflegen, stilvoll kombinierenHome / Fashion / Lederhandschuhe – richtig pflegen, stilvoll kombinieren
leder-handschuhe-damenhandschuhe-stylingtipps

Lederhandschuhe – richtig pflegen, stilvoll kombinieren

Kaum ein Accessoire bringt eine so reiche symbolische Vergangenheit mit wie der Handschuh! Je nachdem, wer zu früheren Zeiten wem seinen Handschuh in welcher Form zukommen ließ – oder vor die Füße warf – , wurde dies als Zeichen des Schutzes, der Herausforderung, eines Lehnsverhältnisses oder gar als Liebesgeständnis verstanden. Den Träger schützten Handschuhe natürlich schon immer vor Kälte, Schmutz oder Gefahr, dienten je nach Beschaffenheit und Material aber auch als Statussymbol.

Bis heute sind Handschuhe als winterlicher Stylingtipp unverzichtbar geblieben: Neben den klassischen Arbeitshandschuhen – vom robusten Lederhandschuh, der die Hand schützt bis zum feinen Butler Handschuh, der umgekehrt edle Materialien vor Fingerabdrücken schützt – drücken wärmende Lederhandschuhe Stil und Eleganz aus wie kaum ein anderes Winteraccessoire!

Stylingtipps: Lederhandschuhe perfekt in Szene setzen
Ob aus Glattleder oder samtigem Velourleder gefertigt, mit kurzem oder besonders langem Schaft, schlicht oder aufwändig verziert – für jeden Anlass und Kleidungsstil findet sich das passende Paar, das Ihrem Look das gewisse Je-ne-sais-quoi verleiht, denn Damenlederhandschuhe wirken edel und sophisticated.

Wir haben Stylingtipps für drei ganz unterschiedliche Handschuh-Looks für Sie zusammengestellt:

Stilvoll zum Kostüm à la Coco oder Jackie:

essential-chanel-style-leder-handschuhe-pastell-silber-hell-boucle-stylingtipp*

Geheimnisvoll im Trenchcoat:

essential-mistery-styling-tipp-trenchcoat-handschuhe-wildleder*

Stylisch mit Poncho:

stylingtipps-damen-leder-handschuhe-essential-blue-casual-orange-look-style*

*Alle Styles by Brigitte von Boch

Die richtige Lederpflege
Damit Sie an Ihren Lederhandschuhen lange Freude haben, sollten Sie einige Tipps und Kniffe bei deren Pflege beachten.

  • Legen Sie nasse Lederhandschuhe nicht zum Trocknen auf die Heizung, das macht das Leder spröde.
  • Leichte Verschmutzungen können Sie vorsichtig mit einer Spezialbürste oder mit lauwarmem Wasser und einem weichen Lappen reinigen.
  • Um Schmutz von vorneherein zu vermeiden, sollten Sie das Leder mit einem passenden Imprägnierspray behandeln (eventuelle Fell- oder Stoffeinsätze nicht besprühen!).
  • Ein praktischer Trick ist es, den Handschuh bei dessen Reinigen einfach anzuziehen.
  • Glattlederhandschuhe können Sie mit ganz wenig Schuhcreme in der passenden Farbe einreiben, um sie wieder zum Glänzen zu bringen. Bitte achten Sie vor dem nächsten Tragen darauf, dass die Handschuhe nicht mehr abfärben.

 

Welches Leder hätten’s denn gern?
Lederhandschuhe gibt es von den verschiedensten Tierarten: Ziegenleder beispielsweise ist sowohl besonders leicht und anschmiegsam, als auch verhältnismäßig unempfindlich, wenn es nass wird.

Sehr leicht und daher angenehm zu tragen ist auch Schweinsleder. Hier unterscheidet man zwischen Leder von Hausschwein und Wildschweinleder. Das sogenannte Peccary Leder stammt von südamerikanischen Wildschweinen und ist für seine weiche Griffigkeit und die gute Thermofunktion berühmt.

Besonders stabil und reißfest ist Rindsleder, so dass Handschuhe aus diesem Material so einiges einstecken können.

Weiche Glattlederarten werden generell unter dem Begriff Nappaleder zusammengefasst. Handschuhe aus Nappaleder sind sehr fein und haben einen hohen Tragekomfort.

Leder, das mit der Innenseite nach Außen verarbeitet werden, bezeichnet man als Velourleder. Velourlederhandschuhe haben eine faserige, weiche Haptik und strahlen etwas mehr Wärme aus als Glattlederhandschuhe.

Ein Modeaccessoire mit Seele
Leder als Naturmaterial bringt zudem die Besonderheit mit sich, dass es sich mit der Zeit verändert und so an Charakter gewinnt. Oft getragene Lederhandschuhe wirken nicht alt, sondern werden mit der Zeit noch schöner und erzählen ihre ganz persönliche Geschichte. So ist ein gutes paar Lederhandschuhe eine langlebige Investition, die Sie als treuen Begleiter bald nicht mehr missen möchten!

Message

Name


E-mail


WebSite