+


FrühlingserwachenHome / Dekoration / Frühlingserwachen
Blumendeko Hyazinthen

Frühlingserwachen

Living the Style BlogWenn im Frühjahr die Natur wieder zu neuem Leben erwacht, bieten die ersten Frühblüher eine farbenfrohe Palette an Dekorationsmöglichkeiten. Die ersten warmen Tage bringen beispielsweise Schneeglöckchen, Krokusse oder Narzissen hervor, die die Häuser als Frühlingsboten mit Leben füllen.

Dabei müssen es gar nicht immer ausladende Sträuße oder aufwändige Gestecke sein. Mit kleinen, eher unaufdringlichen Frühlingsblumen lässt sich schon ohne viel Aufwand ein frühlingshafter Charme zaubern!

Hyazinthen beispielsweise stehen mit ihren kleinen, zarten Blütenköpfen in sanften Lilatönen für eine bescheidene Schönheit, die sowohl einzeln in schlichten Vasen wie auch als Gruppe in einem eleganten Blumenkasten eine frische Note ins Haus bringt.

Gerade das Gefäß, in dem die Blumen präsentiert werden, hat einen großen Einfluss auf das Gesamtbild der Dekoration. Warum beispielsweise anstelle eines Blumentopfes nicht auch einmal einen mit Folie ausgelegten und mit Erde befüllten Korb verwenden? Gerade schlichte Blumen wie die weißen Bellis wirken so herrlich natürlich. Aber auch ein Humpen, der anstelle der üblichen Vase mit zartgelben Tulpen befüllt wird, wirkt robust und dekorativ zugleich.

Blumendekoration Tulpen

Message

Name


E-mail


WebSite