+


Eierkerzen – die besondere DIY Dekoidee zu Ostern!Home / Do it Yourself / Eierkerzen – die besondere DIY Dekoidee zu Ostern!
Ostern DIY Eier-Kerzen

Eierkerzen – die besondere DIY Dekoidee zu Ostern!

Ostern Deko bastelnEin bezaubernder und origineller Blickfang auf jedem Ostertisch sind „brennende Eier“, eine Dekoidee, die sich schnell und einfach selbst herstellen lässt.

Nach der besinnungsreichen Karwoche stellt das Osterfest, bei dem die Auferstehung Christi gefeiert wird, den Wendepunkt vom Dunkel zum Licht, vom Winter zum Frühling dar.

Das Licht und das Ei, die Sinnbilder für Leben und Fruchtbarkeit, vereinen sich in diesen Kerzen, die dem Ostertisch einen fröhlichen Glanz verleihen.

Was wird benötigt?
Teelichter (wenn erhältlich in Gelb), gelbes Wachs, aufgeschlagene (und gereinigte) Eierschalen, ein Kochtopf, ein Teelöffel.

1. Schritt
Das Teelicht in das aufgeschlagene Ei stellen (die Eierschale dazu am besten in den alten Eierkarton stellen).

2. Schritt
Das Wachs im Topf schmelzen, anschließend mit dem Teelöffel über das Teelicht im Ei geben, ohne den Docht vollständig zu bedecken. Das Wachs vollständig abkühlen lassen.

Je nach Wahl der Eierbecher können die nun fertigen Eierkerzen eine elegante, rustikale oder auch freche Wirkung in Ihrer Osterdeko entfalten – lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!

Message

Name


E-mail


WebSite