+


Düfte und Aromen – Wellness für Körper und SeeleHome / Living / Düfte und Aromen – Wellness für Körper und Seele

Düfte und Aromen – Wellness für Körper und Seele

In seinem Buch „Parfum – Der Traum im Flakon“ (Goldmann Verlag, 2000) beschreibt J. Stephan Jellinek, seines Zeichens Parfümeur aus Leidenschaft, mit den wohl treffendsten Worten, was mit uns geschieht, wenn wir einen besonderen Duft wahrnehmen:

„Dufterlebnisse sind flüchtig, gewichtlos, schnell verhaucht, und doch berühren sie uns tief und hinterlassen ein seltsames Glücksgefühl. Es ist, als hielte die Zeit einen Augenblick den Atem an und als wäre das, was uns der Duft in diesem Augenblick sagt, das Wichtigste der Welt.“

Düfte haben eine direkte Auswirkung auf unseren Gemütszustand, indem sie das Gefühlszentrum in unserem Gehirn beeinflussen. Dabei lösen verschiedene Duftnoten unterschiedliche Empfindungen aus.

Aroma-Seife-ecco-verde

Seife mit dem einzigartigen Duft von Lavendel
(Foto: Ecco Verde / niceshops GmbH)

Süße Gerüche wie etwa Sandelholz, Vanille oder Rose wirken beruhigend und harmonisierend, können sogar müde machen, während frische, fruchtige Düfte wie Zitrone, Orange oder Ingwer eine belebende, stimmungsaufhellende Wirkung haben. Der Geruch nach Minze ist besonders erfrischend und hilft nicht nur gegen Kopfschmerzen, sondern wirkt auch konzentrationssteigernd. Interessant ist aber auch der Duft von Lavendel, der eine blumig-süße Note mit einer herb-kräuterartigen verbindet und so gleichermaßen entspannend wie anregend wirkt.

Natürlich reagiert jeder Mensch ein wenig anders auf bestimmte Gerüche, denn die Nase ist wie ein Tor zu den Sinneseindrücken der Vergangenheit! Noch nach vielen Jahren wecken bestimmte Düfte Gefühle in uns, die wir zu einem früheren Zeitpunkt empfunden haben. Das macht den Geruchssinn zu etwas sehr Individuellem.

Setzen Sie Düfte und Aromen bewusst ein

Der gezielte Einsatz persönlicher Lieblings- und Wohlfühldüfte kann unseren Alltag enorm bereichern. Ob Sie nun Ihr Heim mit dem natürlichen Duft frischer Blumen erfüllen oder Duftöle mit ausgewählten Essenzen nutzen: kombinieren Sie die Aromaquellen in Ihrem Heim bewusst und ordnen Sie die verschiedenen Duftformen – beruhigend, vitalisierend, inspirierend – dem passenden Umfeld zu.

Neben den bekannten Einsatzformen von Düften in Parfums, Duschgelen, Raumsprays oder Duftölen gibt es viele weitere Produkte, die mit besonderen Aromen angereichert sind:

Weizenkissen, die sowohl gekühlt als auch erwärmt verwendet werden können, lockern angespannte oder schmerzende Körperregionen lokal. Das Entspannungskissen von Tisserand wurde zudem mit einem sanften Lavendelduft versehen, der die Wärme- oder Kälte-Wirkung aromatisch ergänzt.

aroma-koerner-kissen-feelunique

Aroma-Weizenkissen
(Foto: feelunique.com)

Ideal für unterwegs ist ein Aroma Roll-On, der durch den konzentrationsfördernden Duft der Minze einen Frischekick bringt. „Klarer Kopf“ von Primavera wird so zum perfekten Energielieferanten auf der Arbeit. Das Öl wird einfach auf Nacken, Stirn oder Schläfen aufgetragen und entfaltet so über das Riechzentrum sowie direkt über die Haut seine belebende Wirkung.
Luftreinigend und wohltuend wirkt das Primavera-Kissenspray mit ätherischen Ölen aus Eukalyptus, Thymian und Lavendel. Atmen Sie vor dem Schlafen tief durch und freuen Sie sich auf eine ruhige Nacht!

primavera-wellness-diesen-samstag

Wellnesssprays von Primavera (Foto:
Bestsidestory Shopmanagement GmbH)

Pflege für alle Sinne schenkt auch die Gesichts- und Körpercreme von MuLondon, die mit Bestandteilen wie Sheabutter nicht nur die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, sondern durch ihren besonderen Duft nach weißer Schokolade, Vanille und Rosmarin den Geruchssinn beflügelt – heißt es doch, Schokolade mache glücklich! Dabei ist die „Organic White Chocolate Truffle Face Moisturiser“ übrigens natürlich, biologisch und vegan.

Körpercreme mit dem Duft weißer Schokolade (Foto: Ecco Verde / niceshops GmbH)

Körpercreme mit dem Duft weißer Schokolade
(Foto: Ecco Verde / niceshops GmbH)

Message

Name


E-mail


WebSite