+


Broschen – edle Schmuckstücke neu kombinierenHome / Fashion / Broschen – edle Schmuckstücke neu kombinieren
broschen-trend-styling-tipps-bevonboch

Broschen – edle Schmuckstücke neu kombinieren

Die Brosche ist eines der vielfältigsten Schmuckstücke! Während sie oft klassisch am Revers von Jacken oder Blazern sowie in Herznähe auf Blusen oder Pullovern befestigt wird, steckt doch darüber hinaus noch so viel mehr Potential in dem kleinen Accessoire!

Entdecken Sie mit uns kreative Styling-Ideen rund um den Broschen-Trend:

Broschen als stylisches Upgrade für Modeaccessoires
Es muss nicht immer Kleidung sein, die mit einer Brosche verziert wird. Auch andere Modeaccessoires erhalten durch diesen angesteckten Schmuck einen individuellen Touch!

Taschen beispielsweise lassen sich mit Broschen und Anstecknadeln perfekt personalisieren. Ob Sie auf eine einzelne, gezielt platzierte Brosche setzen oder lieber viele kleinere zu einem Gesamtbild arrangieren, bleibt dabei natürlich ganz Ihrem persönlichen Geschmack überlassen.

Alternativ können Sie auch eine schlichte Mütze durch eine oder mehrere Broschen aufpeppen (achten Sie bitte darauf, dass der Verschluss fest sitzt).

brosche-tasche-trend-bevonboch

brosche-angesagt-muetze-bevonboch

An dieser ungewöhnlichen Stelle wird sich garantiert niemand fragen, ob denn Broschen gerade angesagt sind!

Tatsächlich feiern Broschen zurzeit ein riesiges Comeback und  können auch bedenkenlos in ihrer klassischen Form als Hingucker an Oberteilen getragen werden!

Broschen an Blusen und Pullovern originell platzieren
Wer es dennoch ein bisschen individueller mag, kann an Pullover oder Bluse ein wenig mit der Position der Brosche spielen… Wie wäre es zum Beispiel mit folgenden Styling-Ideen:

Setzen Sie die Brosche als zusätzlichen Verschluss an den obersten Knopf Ihrer Bluse. Dies gibt dem Kleidungsstück eine verspielte Strenge. Auf eine zusätzliche Halskette sollten Sie bei diesem Einsatz der Brosche übrigens verzichten, da sich die beiden Schmuckstücke gegenseitig die Show stehlen würden.

Deutlich weniger geradlinig wirkt die Brosche als Schmuck an der gleichen Stelle eines schlichten, femininen Pullovers mit V-Ausschnitt, verleiht dem Casual Look jedoch einen Hauch edler Raffinesse.

broschen-styling-tipps-bluse-bevonboch-

brosche-styling-pullover-bevonboch

 

Eine originelle Alternative ist das Anbringen je einer Brosche auf jeder Schulter. Hierbei sollten Sie zwei identische oder ähnlich aussehende Broschen wählen, um einen Symmetrieeffekt zu schaffen. So verleihen Sie Ihrem Shirt oder Top einen gewissen femininen Offizierslook!

brosche-anders-stylen-schulter-bevonboch

 

Ideal für ein modisches Upgrade mit Broschen sind außerdem Cardigans und Wickelkleider mit einem schlichten Stoffgürtel. Hier können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und neben der genauen Position der Brosche auch den Sitz und die Art des Knotens beziehungsweise der Schlaufe variieren, um immer wieder neue Looks zu kreieren – von frühlingshafter Leichtigkeit bis mittelalterlicher Anmut!

broschen-kombinieren-guertel-bevonboch

Broschen als praktischer Verschluss
Neben ihrer Eigenschaft als reines Schmuckstück kann die Brosche natürlich genutzt werden, um Stoffe zusammen zu halten. So eignet sie sich perfekt als Verschluss an einem Poncho. Der leichte Stilbruch zwischen der warmen, oft groben Wolle des Ponchos und einer filigranen, funkelnden Brosche wirkt dabei besonders stylisch!

Ebenso können Sie einen Schal oder ein Stofftuch mit einer Brosche oder Anstecknadel perfekt in Form halten. Dies verleiht gleich beiden Accessoires einen neuen Look!

broschen-styling-ideen-poncho-bevonboch-

broschen-styling-tipps-schal-bevonboch-

Zu guter Letzt kann Ihre Lieblings-Brosche sogar andere Schmuckstücke individualisieren. Extralangen Ketten beispielsweise verleihen Sie damit eine neue Form und schaffen so auf einem schlichten Top den perfekten Eyecatcher!

broschen-stylen-kette-bevonboch-

 

Message

Name


E-mail


WebSite